Suche

Aktuelles:
Sitemap
Anmelden

Mitgliederlogin

Benutzername

Passwort

Schnellauswahl

Unsere Hilfsangebote

Rat und Hilfe

Bilder

Kiola - Kurzzeitwohnen im Oldenburger Land
A A A

 

Suche

Druckversion

Das ist KiOLa

Kurzzeitwohnen im Oldenburger Land

Unter dem Namen KiOLa wollen wir eine Einrichtung schaffen, in der Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Beeinträchtigungen zeitweilig wohnen können und gepflegt und betreut werden. Mit dieser Kurzzeitpflege-Einrichtung will Kiola Eltern helfen, den manchmal anstrengenden Alltag mit behinderten Kindern zu bewältigen.

NWZ Weihnachtsaktion

Wir freuen uns, das die Nordwest-Zeitung die Unterstützung von Kiola zu Ihrer Sache gemacht hat. Noch mehr freuen wir uns, dass sich sich so viele Menschen, Firmen, Einrichtungen und Schulen im Rahmen der NWZ Weihnachtsaktion für unser Projekt eingesetzt haben. Die Leser haben 283.106 Euro gespendet, berichtet die Nordwest-Zeitung. Wir sagen allen, die sich beteiligt und gespendet haben, vielen Dank dafür!

Ein Haus zum Kurzzeitwohnen

Eltern sollen ihre Kinder gut aufgehoben wissen. Das verschafft ihnen die innere Freiheit, auch mal abzuschalten. Sie gewinnen damit Zeit, sich auszuruhen und Zeit für Geschwisterkinder und für ihre Partnerschaft. So spendet Kurzzeitpflege Kraft für die weitere Betreuung zuhause. 

Die Räumlichkeiten im "KiOLa-Haus" sollen viel Platz zum Spielen, Erleben, Entspannen und zur Förderung bieten. Die Kinderzimmer werden liebevoll eingerichtet. Qualifiziertes und einfühlsames Personal sichert die Rundum-Versorgung. Breite Flure für Rollstuhlrennen und Kuschelecken ergänzen die Wohlfühl-Atmosphäre. Der Aufenthalt bei Kiola soll für die Kinder zum urlaubsähnlichen Ereignis werden: Einmal von Zuhause weg sein, eine neue Umgebung erleben und Freundschaften schließen. Natürlich wird das Angebot auch außerhalb der Ferien zur Verfügung stehen.

[kein Titel gesetzt]

KiOLa benötigt Ihre Zeit!

Das City-Management Oldenburg wird in diesem Jahr zum ersten Mal eine Weihnachtstombola in der Vorweihnachtszeit durchführen. Der Lospreis beträgt 1,-€. Neben Sofortgewinnen werden auch hochwertige Gewinne wie Autos verlost. Der Erlös des Losverkaufs kommt KiOLa und den Gemeinnützigen Werkstätten zugute. Sie können als ehrenamtlicher Unterstützer zum Gelingen der Tombola beitragen.

Für die 1. Oldenburger Weihnachtstombola zugunsten von KiOLa und den Gemeinnützigen Werkstätten brauchen wir Ihre Unterstützung. Es wäre sehr schön, wenn Sie einzelne oder mehrere Verkaufsschichten übernehmen könnten in der Zeit

vom 23.11. bis  21.12.2019.

Folgende Zeiten und müssen besetzt werden.

Losbuden der Oldenburger Innenstadt:

  • montags - freitags:
    10.30 - 14.00 Uhr
    14.00 - 18.15 Uhr
     
  • samstags:
    10.30 - 13.30 Uhr
    13.30 - 16.30 Uhr
    16.30 - 19.15 Uhr


Losverkauf bei Möbel Buss

  • samstags:
    09.30 - 13.00 Uhr
    13.00 - 16.30 Uhr
    16.00 - 19.30 Uhr

Rückmeldung zu dieser Webseite

Haben Sie eine Anmerkung zu dieser Webseite oder Korrekturvorschläge für die hier veröffentlichten Inhalte? Schreiben Sie uns!


Code